RSS-Feed: Engagiert in der Nachbarschaft

Aktuelle Informationen rund um unser Engagement in der Nachbarschaft

Die dauerhafte Etablierung von Freiwilligenagenturen und Ehrenamtsbörsen in Sachsen-Anhalt unterstützend zu begleiten, ist Ziel der im Mai 2006 gegründeten Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen.
  1. Koordinator*innen in den Freiwilligentags-Standorten trafen sich Anfang Juli in Halle

    Nachdem im vergangenen Jahr der erste landesweite Freiwilligentag in Sachsen-Anhalt stattfand, haben sich auch in diesem Jahr zehn Standorte, gemeinsam mit der LAGFA Sachsen-Anhalt e.V., der Herausforderung gestellt, einen Engament-Aktionstag in ihrer Stadt bzw. Gemeinde zu initiieren.

    Weiterlesen...

  2. Netzwerkstelle Willkommenskultur Sachsen-Anhalt startet mit Engagementfonds

    „Flüchtlingsfamilien in der Nachbarschaft willkommen heißen, ist das Ziel der neuen Netzwerkstelle“, erklärt Susi Möbbeck, Integrationsbeauftragte der Landesregierung. Es gibt schon zahlreiche nachbarschaftliche Initiativen, die Flüchtlingen helfen, den Alltag in ihrer neuen Heimat zu meistern. Mit einem landesweiten Engagementfonds und der Netzwerkstelle sollen diese unterstützt und im ganzen Land weiter etabliert werden.

    Weiterlesen...

  3. Am 12. Juni startet die bundesweite Woche des Bürgerschaftlichen Engagements. „Ziel dieser Aktionswoche ist es, Frauen und Männer jeden Alters für das Ehrenamt zu begeistern“, erklärt Olaf Ebert, Vorsitzender der Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen in Sachsen-Anhalt (LAGFA).

    Weiterlesen...

  4. Die Volkssolidarität Landesverband Sachsen-Anhalt e.V., KV Aschersleben-Staßfurt-Quedlinburg mit dem Engagement Zentrum Staßfurt ist als neues LAGFA-Basismitglieder bestätigt. Basismitglieder sind Organisationen (bzw. deren Träger), die sich als engagementfördernde Struktur für die Förderung bürgerschaftlichen Engagements einsetzen, aber (noch) nicht als Freiwilligenagentur wirken.

    Weiterlesen...

  5. Engagement-Lotsinnen und -Lotsen, seniorTrainerinnen und -Trainer oder engagierte Nachbarn sind ehrenamtlich tätig und setzen sich aktiv dafür ein, andere Menschen für ein Engagement zu gewinnen, sie in ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit zu begleiten und neue Initiativen und Projekte anzuregen. Ihr Anliegen ist es, das Leben in der Nachbarschaft, im Stadtteil oder in der Gemeinde zu bereichern.

    Das Haus des Waldes ist die zentrale forstliche Umweltbildungseinrichtung des Landeszentrum Wald in Sachsen-Anhalt.

    Weiterlesen...

  6. Die Koordinatorinnen und Koordinatoren sowie die Unterstützerinnen und Unterstützer aus den Freiwilligentags-Standorten haben in dieser Woche das fünfte und damit letzte Qualifizierungsmodul der projektbegleitenden Ausbildungsreihe erfolgreich absolviert.

    Weiterlesen...

  7. 19 Orte bereiten den ersten landesweiten Freiwilligentag im September vor, der sich als Teil der bundesweiten Woche des bürgerschaftlichen Engagements versteht. Neben der landesweiten Präsentation auf facebook und der Engagementkarte gibt es auch eine Projektdarstellung als prezzi.

    Weiterlesen...

  8. Was ist ein Freiwilligentag? Wie setzt man einen Engagementtag um? Welche Herausforderungen sind mit der Organisation eines Tages rund ums Ehrenamt verbunden? Diese und weitere Fragen beantworteten Sulamith Fenkl-Ebert und Stefanie List von der Freiwilligen-Agentur (FWA) Halle - Saalkreis e.V. im ersten Modul der landesweiten Qualifizierungsreihe zur Umsetzung eines Freiwilligentages.

    Weiterlesen...

  9. Der Landkreis Börde hatte kürzlich den Bescheid zur Bewilligung von Landesfördermitteln über 80.000 Euro für ein Projekt mit dem Namen „Engagement-Drehscheibe“ im Postkasten. Ergänzt mit 20.000 Euro aus dem Kreishaushalt kommen die Mittel nun der Stärkung des Ehrenamtes zugute.

    Weiterlesen...

  10. Freiwilligentage sind eine besondere Form Menschen für ehrenamtliches und nachbarschaftliches Engagement zu begeistern. 2014 werden wir zu einem landesweiten Aktionstag für Engagement aufrufen“, erklärt Anke Ernst. Die Mitarbeiterin der Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagentur (LAGFA) ist für das Anfang des Jahres gestartete Projekt: „Freiwilligentag 2014 in Sachsen-Anhalt“ verantwortlich.

    Weiterlesen...

Engagementportal-230.jpg

Wer ist online?

Aktuell sind 627 Gäste und keine Mitglieder online

Newsletter-Abo

captcha 
Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen

Kontakt

Landesarbeitsgemeinschaft der
Freiwilligenagenturen (LAGFA)
Sachsen-Anhalt e.V.
Rathausstraße 13
06108 Halle (Saale)
Telefon: 0345 22604440
Telefax: 0345 22604438