Tafel des mobilen Kompetenzteams ist immer wieder mit dem Kennen lernen neuer Einrichtungen verbunden. Der letzte Maitag führte die Regionalberater in das Mehrgenerationenhaus (MGH) Dessau, in dem auch die Ehrenamtsbörse der Bauhaus-Stadt angesiedelt ist.

Da es sich um eine umgebaute Schule handelt, wurde für die Visualisierung der Anforderungen an Träger - Einsatzstelle und Freiwillige innerhalb des Freiwilligendienstes aller Generationen, diesmal eine Schultafel genutzt.

Um erste Erfahrungen mit dieser besonderen Form ehrenamtlichen Engagements zu machen, wird im MGH im Bereich sportliche und geistige Fitness für Ältere ein Freiwilligenstelle geschaffen. Die Freiwillige wird, aufbauend auf einem Projekt des DRK Dessau, ein neues Angebot erarbeiten und so die Angebotspalette für generationenübergreifendes Miteinander erweitern. Gleichzeitig dient diese Freiwilligenstelle dazu, die Einbindung weiterer Ehrenamtlicher zu organisieren.

Darüber hinaus thematisierten die Lagfa-Regionalberater die Umsetzung des Projektes "Sozialpaten" in Dessau-Rosslau und diskutierten die Qualifizierungsangebote für das 2. Halbjahr 2010, die die Lagfa in Kooperation mit der Friedrich-Ebert-Stiftung realisiert und die im kommenden Herbst erstmalig in Dessau angeboten werden.

Wer ist online?

Aktuell sind 838 Gäste und keine Mitglieder online

Newsletter-Abo

captcha 
Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen

Kontakt

Landesarbeitsgemeinschaft der
Freiwilligenagenturen (LAGFA)
Sachsen-Anhalt e.V.
Rathausstraße 13
06108 Halle (Saale)
Telefon: 0345 22604440
Telefax: 0345 22604438