Das Modellprojekt »engagierte Kommunen«, gefördert vom Bundesfamilienministerium, bietet bundesweit 2.000 Kommunen eine Unterstützung des bürgerschaftlichen Engagements vor Ort. Über die Kooperation mit den kommunalen Spitzenverbänden hinaus besteht nun auch eine Kooperationsvereinbarung mit den Dachverbänden der Freiwilligenagenturen, -zentren und Seniorenbüros.

Die Informationen über das Modellprojekt und die Unterlagen für die Bewerbung um eine Teilnahme werden zwischen dem 15. und 19. Juni 2009 an alle ca. 12.500 Städte, Landkreise und Gemeinden verschickt. In Vorbereitung sind zur Zeit Länderworkshops, die zwischen Ende Juni und September in allen Bundesländern durchgeführt werden sollen. Ziel ist es, die Vernetzung von freiwilligem Engagement in kommunalen Einrichtungen zu befördern und mit allen Beteiligten zu koordinieren.

Quelle: newsletter B-B-E

Die Regionalberaterinnen des mobilen Kompetenzteams in Sachsen-Anhalt können interessierte Akteure und Gemeinden bei der Antragsphase begleiten und unterstützen.

Wer ist online?

Aktuell sind 948 Gäste und keine Mitglieder online

Newsletter-Abo

captcha 
Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen

Kontakt

Landesarbeitsgemeinschaft der
Freiwilligenagenturen (LAGFA)
Sachsen-Anhalt e.V.
Rathausstraße 13
06108 Halle (Saale)
Telefon: 0345 22604440
Telefax: 0345 22604438