Engagiert für Demokratie

Koordinator*innen in den Freiwilligentags-Standorten trafen sich Anfang Juli in Halle

Nachdem im vergangenen Jahr der erste landesweite Freiwilligentag in Sachsen-Anhalt stattfand, haben sich auch in diesem Jahr zehn Standorte, gemeinsam mit der LAGFA Sachsen-Anhalt e.V., der Herausforderung gestellt, einen Engament-Aktionstag in ihrer Stadt bzw. Gemeinde zu initiieren.


IdeensammlungDas Treffen bot die Möglichkeit, sich unter einander auszutauschen und mit neuen Impulsen in die weitere Vorbereitungsphase zu gehen.

Der landesweite Freiwilligentag findet im Rahmen der bundesweiten Woche des bürgerschaftlichen Engagements, am 12. bzw. 19. September, statt.Er sorgt für positive Aufmerksamkeit, macht die Vielfalt bürgerschaftlichen Engagements sichtbar, zeigt Interessierten Mitmachmöglichkeiten auf, vermittelt ein neues Bild von Ehrenamtlichkeit und motivieren zum Aktiv werden.

Nachdem die Koordinator*innen über den aktuellen Umsetzungsstand informiert hatten, legte man gemeinsam wichtige Zielsetzungen für die nächsten Monate fest. Anschließend wurden praktische Tipps zur begleitenden Öffentlichkeitsarbeit mittels facebook vermittelt und ausprobiert.

Außerdem wurden durch die LAGFA Vorlagen zur Ansprache von Sponsor*innen zur Verfügung gestellt und über eine gemeinsame Ideensammlung Vorschläge entwickelt, wie man Spender*innen, Sponsor*innen und den Freiwilligen für ihr Engagement "Danke sagen!" kann.

 

Engagementportal-230.jpg

gefördert von:

KONTAKT

LAGFA Sachsen-Anhalt e.V.
Katrin Meurer
Uwe Lummitsch
Rathausstraße 13
06108 Halle (Saale)
 
Telefon0345 22604440
Mobil0173 2182959

Wer ist online?

Aktuell sind 1096 Gäste und keine Mitglieder online

Newsletter-Abo

captcha 
Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen

Kontakt

Landesarbeitsgemeinschaft der
Freiwilligenagenturen (LAGFA)
Sachsen-Anhalt e.V.
Rathausstraße 13
06108 Halle (Saale)
Telefon: 0345 22604440
Telefax: 0345 22604438