Engagierte Nachbarschaft

 

Mit der landesweiten Netzwerkstelle sollen Vereine und Privatinitiativen unterstützt werden, die sich für ihre Nachbarschaft und soziale Teilhabe von benachteiligten Gruppen oder in Regionen mit besonderen Herausforderungen einsetzen.

Der Engagementfonds des Landes Sachsen-Anhalt erstattet freiwillig Tätigen die mit dem Engagement verbundenen Ausgaben. Diese Form der Unterstützung ist gleichermaßen Anerkennung und Motivation für tausende ehrenamtlich Aktive in unserem Land. Gute Beispiele dafür finden Sie hier.

Sie widmen sich ehrenamtlich der Integration? Ihr Verein engagiert sich für sozial benachteiligte Jugendliche in seinem Stadtteil? Oder fördert Ihre Initiative das gesellschaftliche Miteinander in einer ländlich geprägten Gegend?

Dann bietet Ihnen der Engagementfonds die Hilfe, die zum besseren Gelingen beitragen kann. – wenden Sie sich an uns.

 

Tags: Engagementfonds, Engagierte Nachbarn, Netzwerkstelle "Engagierte Nachbarschaft", LAGFA, Engagement, Sachsen-Anhalt

Drucken