Telefon: 0345 20034110345 22604440
Telefax: 0345 4701356
0345 22604438
E-Mail an Lagfa e.V.E-Mail

Europäisches Jahr der Freiwilligentätigkeit 2011

Balloons-2b.jpgTermin: 26.09.2011


Veranstaltungsort: Stadthalle Burg


Antragsteller:

  • Freiwilligenagentur Jerichower Land e.V.


Kooperationspartner:

  • Landkreisverwaltung
  • regionale Migrantenorganisationen


Thematischer Schwerpunkt:

  • bürgerschaftlichen Engagement von und für Migranten
  • Engagementform Patenschaft


Engagement-Botschafter:

  • Undrakhbayar Dreßler
  • Fabian Borghardt

Die Engagement-Werkstatt wurde filmisch dokumentiert. Den Beitrag finden Sie hier.

 

Impressionen

Ergebnisse

Die interkulturelle Woche bot den Rahmen für die Engagement-Werkstatt im Landkreis Jerichiower Land.

Gemeinsam mit dem Integrationsnetzwerk des Landkreises hatte die Freiwilligenagentur Jerichower Land e.V. zu einem Erfahrungsaustausch eingeladen, dem fast 40 Ehrenamtliche verschiedener Nationalitäten sowie Mitarbeitende aus Vereinen und Organisationen folgten.

Nach den Grußworten durch Jens Vogler, allgemeiner Vertreter des Bürgermeisters der Stadt Burg und Christel Menz, Leiterin der Freiwilligenagentur, wurde über das Engagement in Europa und das Engagement von Migranten in Deutschland diskutiert.

Die Landesvereinigung kulturelle Kinder- und Jugendbildung (LKJ) Sachsen-Anhalt e.V. informierte die interessierten Teilnehmer über  die Möglichkeiten europaweiter Freiwilligendienste. Hier wurde deutlich, dass die europäischen Jugendfreiwilligendienste eine gute Möglichkeit sind, sprachliche und soziale Kompetenzen zu erwerben und gleichzeitig durch ehrenamtliche Betätigung das Gemeinwesen zu stärken.

Andererseits sind Menschen mit Migrationshintergrund, die sich in Deutschland ehrenamtlich engagieren, ein kultureller Gewinn für die Vereine und Organisationen. Wie Integration gelingen kann berichteten die Sprecherin des Zuwandererstammtisches, der Integrationsbeauftragte des Landkreises sowie Migranten, die beispielsweise als ehrenamtliche Sozialpaten in Burg und Genthin tätig sind und die Arbeit der Freiwilligenagentur aktiv unterstützen.

Egal welcher kulturellen, sozialen oder religiösen Herkunft die ehrenamtlich Tätigen sind, wichtig ist, dass dieses freiwillige Engagement von der Gesellschaft wertgeschätzt wird, so das Fazit der Veranstaltung.

Wer ist online?

Aktuell sind 831 Gäste und keine Mitglieder online

Newsletter-Abo

captcha 
Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen

Kontakt

Landesarbeitsgemeinschaft der
Freiwilligenagenturen (LAGFA)
Sachsen-Anhalt e.V.
Rathausstraße 13
06108 Halle (Saale)
Telefon: 0345 22604440
Telefax: 0345 22604438