• Home
  • Zurück in die Zukunft mit Mentoring
E-MailDruckenExportiere ICS

Zurück in die Zukunft mit Mentoring

Wann:
24.06.22, 09:45 Uhr - 17:00 Uhr
Wo:
online - zoom-Konferenzraum, Sachsen-Anhalt
Kategorie:
AUFLEBEN! mit Mentoring Ost - Netzwerk

Beschreibung

Lassen Sie uns einen Blick in die Zukunft wagen und träumen:

Wie wäre es wohl, wenn soziales Mentoring von Anfang an im Bildungssystem implementiert würde? Wenn also schon Kitakinder mit dem Konzept der Patenschaften vertraut würden, es in den Grund- und weiterführenden Schulen fester Bestandteil wäre und uns auch durchs Erwachsenenleben begleitet?

Welche Chancen birgt es und was könnte das für die aktuelle Generation aber auch für zukünftige bedeuten? Welche Auswirkungen könnten hiervon ausgehen, sowohl auf das Bildungssystem, auf die psychosoziale Entwicklung? Und nicht zuletzt die Frage nach den Auswirkungen auf zivilgesellschaftliche Strukturen wenn schon Kinder und Jugendliche nicht nur Empfänger, sondern auch selber Mentor:innen sein würden und dies als  Vorbild an kommende Generationen weitertragen!

Es ist bekannt: Mentoring wirkt, baut Chancenungleichheiten ab und sollte daher noch viel mehr eingesetzt werden. Doch es ist auch ein intensives Engagement,  das feste Strukturen braucht und komplex in der Umsetzung ist. Daher geht es auch um die Fragen, welche Herausforderungen hierfür gemeistert werden müssten und von wem?

Über dieses Gedankenexperiment erfahren Sie mehr beim bundesweiten Fachtag für soziales Mentoring.

Anmeldung


Veranstaltungsort

Standort:
online - zoom-Konferenzraum
Bundesland:
Sachsen-Anhalt
Land:
Germany