AUF!leben mit Mentoring - Ost

 

Mentoring ist einer der wirksamsten Förderansätze für Kinder und Jugendliche. Die Wirkungsforschung zu Mentoring zeigt, dass sich diese langfristige 1:1-Unterstützung sehr positiv auf Persönlichkeitsentwicklung (u. a. Prosozialität, Vertrauen, Selbsteinschätzung, Selbstbewusstsein, Resilienz) und Bildungschancen auswirkt und sogar zu besseren Lebenschancen (inkl. Gesundheit, Lebenszufriedenheit, Einkommen) führt. Dies gilt besonders für sozial benachteilige Kinder und Jugendliche.

Mit unserem Einsatz als Umsetzungspartner im DKJS-Programm AUF!leben im Bereich Mentoring möchten wir uns gemeinsam mit Mentor.Ring Hamburg e.V., Eleven und Ceno Köln e.V. dafür einsetzen, dass möglichst viele Kinder und Jugendliche mit Unterstützungsbedarf möglichst wirksam durch qualitativ hochwertiges Mentoring gefördert werden können.

Die Finanzierungs- und Umsetzungsberatung zum Mentoring-Programm der DKJS bietet der LAGFA und dem KiPa-Netzwerk die Möglichkeit, bereits vorhandene Expertise im Bereich der Projekt- und Fundraisingberatung zur Entwicklung, Unterstützung und Qualifizierung von Patenschaftsprojekten auszubauen.

 

Wir bieten:

  • Sensibilisierung und Information
  • Beratung und Transfer
  • Dialog und Vernetzung

 

Tags: Patenschaften, Servicestelle Patenschaften, LAGFA, Netzwerk, Sachsen-Anhalt, AUF!leben mit Mentoring - Ost

Drucken E-Mail