Ein Vorhaben gefördert durch den Engagementfonds des Landes Sachsen-Anhalt

Der 1. Magdeburger Basketballclub wurde im September 2016 gegründet und ist damit ein noch recht junger Sportverein. Bereits nach kurzer Zeit hat sich der Verein mit Kickboxen und Cricket als zusätzliche Abteiligen breiter aufgestellt.

b_250_254_16777215_00_images_projekte_Netzwerkstelle-Willkommenskultur_vorhaben-des-monats-2017_1-Magdeb-Basketballclub-eV.jpgAls weltoffener Verein kommen auch Menschen mit Migrationshintergrund zu den Trainingseinheiten und bringen sich aktiv in die Vereinsarbeit ein. So finden sich im Cricket-Team vor allem Menschen aus Afghanistan und Pakistan zusammen, um gemeinsam zu trainieren und Freundschaftsspiele zu absolvieren. Auch in den anderen Abteilungen werden Menschen mit Migrationsgeschichte herzlich aufgenommen.

Um für die Sportart Cricket, das Team und weitere Sportbegeisterte zu werben, stellte sich die auf verschiedenen Stadtteil- und Vereinsfesten vor. Die Einbindung in den Sport und im Verein bedeutet für den Verein die Integration innerhalb der Mitgliederstruktur, aber auch in der Gesellschaft.


Kontakt:
1. Magdeburger Basketballclub e.V.
Faulmannstraße 22
39122 Magdeburg


Weitere Informationen:
Beim TSV Lengfeld ist der Trainer Therapeut – Artikel in der Süddeutschen Zeitung vom 26.07.2019


Auf der Homepage der LAGFA finden Sie regelmäßig Kurzvorstellungen von Initiativen, deren Engagement für und mit Zugewanderten durch den Engagementfonds unterstützt wird. Eine Übersicht aller geförderten Vorhaben finden Sie hier.

Sie engagieren sich ebenfalls für die Integration Ihrer neuen Nachbar*innen oder suchen Kontakt zu Initiativen in Ihrer Region?

Die landesweite Netzwerkstelle Willkommenskultur berät und begleitet Menschen, die ein Vorhaben zur Integration Zugewanderter in ihre Nachbarschaft planen oder durchführen. Durch den Engagementfonds werden ehrenamtliche Vorhaben von Privatpersonen, Initiativen und Vereinen finanziell unterstützt. Nähere Informationen sowie die Antragsunterlagen finden Sie hier.