Telefon: 0345 20034110345 2037842
Telefax: 0345 47013560345 4701356
E-Mail an Lagfa e.V.E-Mail

Ein Vorhaben gefördert durch den Engagementfonds des Landes Sachsen-Anhalt

Für den Kurdisch-Deutschen Verein Sachsen-Anhalt e.V. steht die Integration von Menschen mit Migrationsgeschichte im Mittelpunkt seines Wirkens. Er ist dabei vor allem für die in Sachsen-Anhalt lebenden Kurden eine wichtige Anlaufstelle und ist auch für Hilfesuchende anderer Nationalitäten offen.

b_250_188_16777215_00_images_projekte_Netzwerkstelle-Willkommenskultur_vorhaben-des-monats-2017_K-Dt-Verein_web2.jpgUm die kurdische Lebensweise erlebbar zu gestalten, organisiert der Verein regelmäßig Veranstaltungen. Beispielsweise fand im Juni 2017 das „Fest der Begegnung“ statt. Zusammen mit dem Thomas-Müntzer-Jugendclub und vielen weiteren Akteuren aus dem Wohnumfeld wurde eine Möglichkeit des kulturellen Austauschs für alle in der Nachbarschaft lebenden Menschen geboten. Das entspricht der Idee hinter dem „Fest der Begegnung“: durch das persönliche Kennenlernen und gemeinsame Erleben Vorbehalte abbauen.

An der Planung und Durchführung waren zahlreiche Engagierte mit und ohne Migrationsgeschichte beteiligt. Zum Beispiel begeisterte der Kinder- und Jugendzirkus „Raxli-Faxli“ mit verschiedenen Mitmach-Angeboten, die Freiwillige Feuerwehr lud zum "Probelöschen" ein und präsentierte ihre moderne Technik. Bastelmeile, Kinderschminken sowie eine Hüpfburg trugen zu einem bunten Treiben bei. Natürlich kamen kulinarische und musikalische Beiträge aus "aller Herren Länder" nicht zu kurz.


Kontakt:
Ronald Walter
Kabelweg 32
06842 Dessau-Roßlau

Weitere Informationen:

Auf der Homepage der LAGFA finden Sie regelmäßig Kurzvorstellungen von Initiativen, deren Engagement für und mit Zugewanderten durch den Engagementfonds unterstützt wird. Eine Übersicht aller geförderten Vorhaben finden Sie hier.

Sie engagieren sich ebenfalls für die Integration Ihrer neuen Nachbar*innen oder suchen Kontakt zu Initiativen in Ihrer Region?

Die landesweite Netzwerkstelle Willkommenskultur berät und begleitet Menschen, die ein Vorhaben zur Integration Zugewanderter in ihre Nachbarschaft planen oder durchführen. Durch den Engagementfonds werden ehrenamtliche Vorhaben von Privatpersonen, Initiativen und Vereinen finanziell unterstützt. Nähere Informationen sowie die Antragsunterlagen finden Sie hier.

Alle Infos zum Engagementfonds 2017 und Vorhaben des Monats

NEWSFLASH

Wer ist online?

Aktuell sind 688 Gäste und keine Mitglieder online

Newsletter-Abo

Nutzungsbedingungen

Kontakt

Landesarbeitsgemeinschaft der
Freiwilligenagenturen (LAGFA)
Sachsen-Anhalt e.V.
Leipziger Straße 37
06108 Halle (Saale)
Telefon: 0345 2037842
Telefax: 0345 4701356