Telefon: 0345 20034110345 2037842
Telefax: 0345 47013560345 4701356
E-Mail an Lagfa e.V.E-Mail

Ein Vorhaben gefördert durch den Engagementfonds des Landes Sachsen-Anhalt

Seit über 2 Jahren bieten Ehrenamtliche der Freiwilligen-Agentur AltmarkHausaufgabenhilfe für Kinder mit Migrationshintergrund an, anfangs in einer Gemeinschaftsunterkunft und seit 2016 im Stadtteilbüro „Stadtsee“. Hier wohnen viele zugewanderte Familien, deren Kindern so die Möglichkeit gegeben wird, Unterstützung bei ihren Schulaufgaben und Alltagssorgenin dem offenen Treff zu erhalten.

b_240_160_16777215_00_images_projekte_Netzwerkstelle-Willkommenskultur_vorhaben-des-monats-2017_fa-altmark-web.JPGAn drei Nachmittagen in der Woche treffen sich Kinder und Jugendliche, um unter ehrenamtlicher Anleitung Hausaufgaben zu erledigen, Lesen zu üben sowie spielerisch Rechnen und Schreiben zu lernen. In enger Abstimmung mit den Lehrer*innen und Schulsozialarbeiter*innen der Grundschulen „Juri Gagarin“ und „Am Stadtsee“ wurden bedarfsorientiert kleine Lerngruppen gebildet, um möglichst individuell alle Kinder fördern zu können.

Dank der Unterstützung bei Schulaufgaben und -abläufen, welche von Elternseite aufgrund fehlendem Wissens oder Sprachhürden in dieser Form nicht immer gewährleistet ist, fällt es den Kindern und Jugendlichen sichtbar leichter,ihre Chancen in unserem Schulsystem auch zu nutzen.

Durch den spielerischen Zugang mit Karten-, Gedulds- und Singspieleerfolgt das Erlernen der deutschen Sprache oft„ganz nebenbei“. Sprache und Bildung bleiben die wichtigsten Garanten für die gelingende Integrationder Kinder und Jugendlichen in ihrem neuen Umfeld. Durch zusätzliche Angebote und Aktionen in den Ferien mit anderen Kindern aus dem Stadtteil schafft die Freiwilligen-Agentur zudem Möglichkeiten zum Austausch und die Einbeziehung in die Nachbarschaft.


Kontakt:

Freiwilligen-Agentur Altmark e.V.
Altes Dorf 22
39576 Hansestadt Stendal


Weitere Informationen:


Auf der Homepage der LAGFA finden Sie regelmäßig Kurzvorstellungen von Initiativen, deren Engagement für und mit Zugewanderten durch den Engagementfonds unterstützt wird. Eine Übersicht aller geförderten Vorhaben finden Sie hier.

Sie engagieren sich ebenfalls für die Integration Ihrer neuen Nachbar*innen oder suchen Kontakt zu Initiativen in Ihrer Region?

Die landesweite Netzwerkstelle Willkommenskultur berät und begleitet Menschen, die ein Vorhaben zur Integration Zugewanderter in ihre Nachbarschaft planen oder durchführen. Durch den Engagementfonds werden ehrenamtliche Vorhaben von Privatpersonen, Initiativen und Vereinen finanziell unterstützt. Nähere Informationen sowie die Antragsunterlagen finden Sie hier.

Alle Infos zum Engagementfonds 2017 und Vorhaben des Monats

NEWSFLASH

Wer ist online?

Aktuell sind 820 Gäste und keine Mitglieder online

Newsletter-Abo

Nutzungsbedingungen

Kontakt

Landesarbeitsgemeinschaft der
Freiwilligenagenturen (LAGFA)
Sachsen-Anhalt e.V.
Leipziger Straße 37
06108 Halle (Saale)
Telefon: 0345 2037842
Telefax: 0345 4701356