"Wir sind davon überzeugt: Freiwilliges Engagement ist ein Wert an sich und für eine demokratische Gesellschaft von grundlegender Bedeutung. Alle profitieren davon."

  • Home
  • Nachgefragt: Freiwilliges Engagement in Sachsen-Anhalt

Nachgefragt: Freiwilliges Engagement in Sachsen-Anhalt

Polit-Talk

Bürgerschaftliches Engagement ist ein Thema, das viele betrifft und nahezu bei allen auf Zustimmung stößt. Natürlich gibt es auch auf politischer Ebene unterschiedliche Ideen, wie ehrenamtlich Engagierte am besten unterstützt werden können und wer welchen Beitrag dazu leisten sollte. Die LAGFA hat im Vorfeld der Landtagswahl 2021:

  • Eva von Angern (Die LINKE)
  • Tobias Krull (CDU)
  • Miriam Matz (Bündnis 90 / Die Grünen)
  • Andreas Steppuhn (SPD)

in einer Podiumsrunde gefragt, wie Engagementförderung gelingen kann.

Außerdem wurde gefragt welche Themen den politisch Verantwortlichen am Herzen liegen und wo sie sich selbst engagieren.

Alexander Meißner (FDP) musste aufgrund eines beruflichen Einsatzes kurzfristig absagen.

 

Tags: LAGFA, Demokratie